Bärlauch-Pesto

Die liebe Claudia hat mir ihr Geheimversteck verraten, wo in unserem Wald Bärlauch wächst. Mit dem Hund an der Leine bin ich losgezogen um auf Suche zu gehen. Es war so gut beschrieben, dass ich tatsächlich die Bärlauch-Oase gefunden habe. Ein Traum. Zu Hause angekommen, bin ich gleich in die Pesto-Kreativphase eingetaucht.

Zutaten

  • Bärlauch
  • Zitrone
  • Olivenöl
  • Mandelstückchen oder Pinienkerne
  • Pfeffer und Salz

Zubereitung

Den Bärlauch bitte sehr gründlich waschen. Ich nehme sogar heisses Wasser dafür. In der Salatschleuder trocknen.

Die Mandelstückchen oder Pininkerne in einer Pfanne rösten. Röstaromen finde ich immer sehr lecker in Pesto.

Alle Zutaten sin den Standmixer geben und zu Pesto verarbeiten.

Pesto schmeckt köstlich auf geröstetem Brot oder zu Pasta.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress Theme by RichWP