Paprika Curcuma Suppe

Ein Daumenkino durch mein Bianco-“Koch”-Buch hat mich auf die Paprika-Suppe Seite geführt. Mein Bianco Hochleistungmixer mit 32.000 Umdrehungen ist eines meiner zahlreichen Lieblingsspielzeuge in der Küche. Damit zaubere ich ganz viele rohköstliche Leckereien, von denen ich in Kürze noch mehr posten werde. Durch die hohe Geschwindigkeit wird die Suppe warm und bleibt trotzdem Rohkost.

Zutaten

  • 2 gelbe Paprikaschoten
  • 1 Zwiebel oder 2 “untere” Teile von Frühlingszwiebeln
  • Ca 1-2 cm einer frischen Curcuma-Wurzel
  • 1 TL Kokosöl
  • ein paar Cashew-Kerne (ca. 10)
  • etwas Wasser
  • Pfeffer und Salz
  • Etwas Bio-Gemüsebrühe (nicht zwingend)
  • Sprossen zur Deko als Topping

Zubereitung

Die Zubereitung ist denkbar einfach: Das “Suppenprogramm” welches 4,20 min läuft einschalten und fertig.

Suppen aller Art sind für mich das perfekte Mittagessen, ggf. mit einem Vollkornbrötchen dazu. Wenn ich sehr hungrig bin, kommen immer ein paar Kerne mit hinein.

Der Kreativität bei der Suppenzubereitung sind keine Grenzen gesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress Theme by RichWP